Dienstag, Oktober 17, 2017

Westkurdistan – Syrien

Westkurdistan – Syrien

Türkische Panzer dringen in Kobanê ein – Gefechte in Jarabulus

Rojava, Nordsyrien - Laut der kurdischen Nachrichtenagentur ANHA und der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte (SOHR) gibt es Gefechte zwischen den Demokratischen Kräften Syriens (SDF) und der pro-türkischen Freien Syrischen Armee (FSA) südlich von Jarabulus. Auch türkische Panzer...

PKK: „Angriff auf Rojava ist ein Angriff auf alle Kurden“

Rojava, Nordsyrien - Der Exekutivrat der Union der Gemeinschaften Kurdistans (KCK), Dachorganisation der kurdischen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), verurteilt in einer schriftlichen Erklärung den türkischen Einmarsch in Jarabulus und ihre Angriffe auf die syrischen Kurden....

Nach Angriffen der Assad-Truppen: US-Jets unterstützen YPG

Hassake, Rojava - Nach eigenen Angaben haben die USA mit ihrer Luftwaffe über der umkämpften Stadt Hassake im Nordosten Syriens interveniert. Mit dem Einsatz hätten die US-Streitkräfte ihre Verbündeten "geschützt" und klar gemacht, dass...

Hassake: Assad-Regime bombardiert kurdische Stellungen

Hassake, Rojava - Die syrische Luftwaffe des Assad-Regimes hat Stellungen der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) bombardiert. Mindestens sechs kurdische Stellungen in der Stadt Hassake seien bombardiert und eine unbekannte Zahl von Zivilisten verletzt worden, meldet...

SDF befreien Manbij vollständig – Militärrat von Al-Bab gegründet

Manbij - Es ist vollbracht. Am 73. Tag nach Beginn der militärischen Operationen gelang den Einheiten der Syrischen Demokratischen Kräften (SDF) die Stadt Manbij vollständig von der Terrormiliz "Islamischer Staat" zu befreien. Nach der...

Kampf gegen IS: YPG/SDF befreien Manbij nahezu vollständig

Manbij, Rojava - Den von den USA unterstützten Einheiten der kurdisch geprägten „Syrischen Demokratischen Kräfte“ (SDF) ist es gelungen, die IS-Hochburg Manbij nahezu vollständig zu befreien. Am 1. Juni starteten Einheiten der YPG/SDF – unterstützt...

Rojava-Kurdistan: Mindestens 55 Tote bei IS-Terroranschlag in Qamishlo

Qamishlo, Rojava - Bei einem feigen Terroraschlag des Islamischen Staates (IS) in der Stadt Qamishlo sind am Morgen des 27. Juli mindestens 55 Menschen ums Leben gekommen und mehr als 165 weitere Personen verletzt...

Vormarsch auf IS-Hauptstadt: Türkei sauer über US-Unterstützung für Kurden-Offensive

Rojava - Für die türkische Regierung sind die Kurden für einen Frieden im Mittleren Osten die größere Bedrohung als die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS). Fotos von US-Spezialeinheiten mit dem Abzeichen der kurdischen Volks- und...

Sheikh Maqsud: „Gemäßigte“ Rebellen beschießen Kurden mit Chemie-Waffen

Aleppo - Die Rebellengruppe Jash al-Islam („Armee des Islams“) hat öffentlich eingeräumt „verbotene“ Kampfstoffe gegen die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) in Sheikh Maqsud, Kurdenviertel von Aleppo, eingesetzt zu haben. „Bei den Zusammenstößen (mit der kurdischen YPG...

“Gemäßigte” Rebellen ignorieren Waffenrufe – Weiteres Massaker in Sheikh Maqsud

Aleppo - Seit dem offiziellen Beginn des Waffenstillstands in Syrien beschießen die von der Türkei unterstützen und der sogenannten „gemäßigten Opposition“ nahestehenden Rebellengruppen weiterhin den kurdischen Stadtteil Sheikh Maqsud mit schweren Waffen. Sheikh Maqsud ist...

Karikaturen

Werbung