Mittwoch, Oktober 18, 2017

Südkurdistan – Irak

Südkurdistan – Irak

ISIS richtet 88 ezidische Jugendliche hin

Shengal, Südkurdistan - Seit der Besetzung Shengals durch den terroristischen Islamischen Staat (ehemals ISIS) halten große Flüchtlingswellen der ezidischen Kurden an. Offiziellen Informationen nach sind bislang 200.000 Menschen auf der Flucht. Des Weiteren sitzen...

Terror in Kirkuk: Fünf Tote bei Selbstmordanschlag auf Basar

In Kirkuk sind bei einem Selbstmordanschlag mindestens fünf Menschen getötet und 19 Weitere verletzt worden. Kirkuk, Südkurdistan - In der südkurdischen Stadt Kirkuk im Norden Iraks hat ein Selbstmordattentäter am Mittwoch mindestens fünf Menschen, darunter...

Kämpfe in Shingal gehen weiter: Zwei IS-Terroristen getötet

Behdînan/Shingal, Südkurdistan – Die Offensive der Widerstandseinheiten von Shingal (YBŞ), unter denen sich auch KämpferInnen der HPG (Volksverteidigunsgkräfte) befinden, gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) in Shingal gehen weiter. Nach Angaben des Pressezentrums der HPG...

YPG tötet 74 IS-Terroristen in Jezaa-Rabia-Shingal

Jezaa, Rabia, Dugura, West-/Südkurdistan-   Die Pressestelle der YPG hat eine Stellungnahme zu den schweren Gefechten in der Region um Rabia-Jazaa-Dugura, von den letzten zwei Tagen, veröffentlicht. Der Erklärung zufolge hat die YPG den IS schwere...

Präsident Masoud Barzani besucht Widerstandseinheiten in Maxmur

Maxmur, Südkurdistan - Der Präsident der Autonomen Region Südkurdistan Masoud Barzani stattete den Widerstandseinheiten von Maxmur einen Besuch ab. Masoud Barzani bedankte sich bei Führern der Widerstandseinheiten für die Befreiung der Stadt und die...

Barzani erklärt den Streit um Kirkuk und umstrittenen Gebiete für beendet

Hewlêr, Südkurdistan - Masoud Barzani, Präsident der Autonomen Region Kurdistan im Nordirak, erklärte bei einer Pressekonferenz mit dem britischen Außenminister William Hague, dass sich die kurdische Peschmerga-Armee aus Kirkuk und aus anderen umstrittenen Gebieten...

IS-Terroristen enthaupten Peschmerga-Kämpfer

Mosul, Südkurdistan - IS-Terroristen haben einen Peschmerga-Kämpfer als Warnung an die Kurden enthauptet. Die Terrororganisation Islamischer Staat (IS, ehemals ISIS) hat ein Video einer vermeintlichen Enthauptung von einem Peschmerga-Kämpfer im Internet veröffentlicht. Darin ist zu...

Soran Omer: Nicht-Verurteilung des türkischen Bombardements ist ein Verrat

Südkurdistan - Der Abgeordnete der Islamischen Gemeinschaft in Kurdistan "Komela Islamî" (Komela Îslamî ya Kurdistanê) und Vorsitzender des Menschenrechtsausschusses des Parlaments der Kurdischen Regionalregierung im Nordirak, Soran Omar, verurteilte die Luftangriffe der türkischen Armee...

Das Halabja-Massaker und die Mitverantwortung des Westens

Kommentar von Ismail Zagros Heute ist der 27. Jahrestag des Giftgasangriffs auf die kurdische Stadt Halabja. Am 16. März 1988 überzogen Kampfflugzeuge des irakischen Saddam-Regimes die Stadt mit Giftgas. An diesem Tag fielen dort in...

Kicho: IS fällt ins Dorf ein und exekutiert 80 Eziden

Kicho, Südkurdistan- Mehrere Augenzeugen und der Korrespondent von Rudaw bestätigen, dass die IS Terroristen in das Dorf Kicho, welches sich 80 km westlich von Shingal befindet, eingefallen sind. IS Terroristen sollen in diesem Dorf ein bestialisches...

Karikaturen

Werbung