Dienstag, August 22, 2017

Nordkurdistan – Türkei

Nordkurdistan – Türkei

Massengrab der PKK-Kämpfer in Şax geöffnet

Şax, Nordkurdistan - In Şax (trk. Çatak), ein Vorort der Provinz Wan, wurde ein Massengrab von 26 PKK-Kämpfern im Zuge eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) geöffnet. Die PKK-Kämpfer fielen im Jahre...

Vergeltungsangriffe der HPG nach Tod eines Demonstranten

Varto/Amed/Agirî, Nordkurdistan – Nach dem die türkische Armee am 19. August im Landkreis Lice der Provinz Amed (tr. Diyarbakir) die Statue des PKK- Kommandanten Mahsum Korkmaz (Egîd) gewaltsam entfernt hatten und ein 24- jähriger...

Karayilan: „Die YPG, Guerilla und Peshmerga müssen zu einer Einheit werden“

Qendîl - Der Oberkommandeur der Hezên Parastina Gel (Volksverteidigungskräfte) Murat Karayilan ließ auf dem kurdischen Nachrichtensender Stêrk TV verlauten, dass Einheiten der HPG die Nacht das von IS (ehemals ISIS) terrorisierte Shengal erreichen. Karayilan...

Nach Demirtas Kundgebung zwei Schwerverletzte – Zustände kritisch

Antep, Nordkurdistan- Für den Präsidentschaftskandidaten Selahattin Demirtas wurde in Antep eine Wahlkundgebung organisiert, vier Teilnehmer wurden nach Informationen der Nachrichtenagentur DIHA beim Nachhauseweg von einer rassistischen Gruppe attackiert. Der Zustand von zwei der vier verletzten...

Öcalans Nachricht an Talabani: Handeln wir gemeinsam

PKK-Führer Abdullah Öcalan hat eine Nachricht an den irakischen Präsidenten Dschalal Talabani, der nach einer 18-monatigen Behandlung am 19. Juli nach Kurdistan zurückkehrte, gesendet. Öcalan, der am 22. Juli auf der Insel Imrali Gespräche mit...

KCK warnt Türkei vor weiterer Unterstützung der ISIS

Behdînan, Südkurdistan – Der Co- Vorsitz der Gemeinschaft der Gesellschaften Kurdistans (KCK) hat in einer schriftlichen Erklärung die türkische Regierung vor einer weiteren Unterstützung der Terrorgruppe ISIS (Islamischer Staat im Irak und Syrien) gewarnt. In...

Amed: 30 Entlassungen im KCK- Hauptverfahren

Amed, Nordkurdistan – Heute wurden beim größten KCK- Verfahren in der kurdischen Metropole Amed (tr.Diyarbakir)30 kurdische PolitikerInnen aus der Haft entlassen. Ihnen wurde die Mitgliedschaft in der Gemeinschaft der Gesellschaften Kurdistans (KCK) vorgeworfen. Das 2....

Karikaturen

Werbung