Dienstag, April 25, 2017

Kommentare

Kommentare

Flüchtlinge von Kobanê in behelfsmässigen Flüchtlingslagern

Die Kleinstadt Suruç, an der türkischen Grenze, hat seit Kobanê an grosser Bedeutung gewonnen. Aufgrund der bedrohenden Situation durch die IS-Terroristen mussten viele Einwohner des Kantons Kobanê ihre Heimatstadt verlassen und in die angrenzende...

Warum ignoriert die Welt die revolutionären Kurden in Syrien?

Inmitten des syrischen Krieges wird ein demokratisches Experiment von der ISIS in den Boden gestampft. Dass die übrige Welt davon nichts weiß, ist ein Skandal. 1937 schloss sich mein Vater freiwillig im Kampf für die...

Kampf um Kobanê: IS erhält ihre Rüge von kurdischen Kräften

Mehrere tausend kurdische Kämpfer haben die Kontrolle der syrischen Grenzstadt Kobanê immer noch inne, trotz umfassender Angriffe der besser ausgestatteten und der ihnen zahlenmäßig überlegenen IS-Armee seit Mitte September. Dessen ungeachtet imponierte ihr Widerstand das...

Kobanê und die Heuchelei des Westens

Leserkommentar von Aras Masifi. Seit mehreren Wochen leisten die Kurden in Kobanê einen erbitterten Widerstand gegen die Terrormiliz IS. Straße für Straße verteidigen die jungen Kurdinnen und Kurden ihre Stadt. Straße für Straße werden Kurden abgeschlachtet...

Die Türkei und der IS – von puffrigen Zonen und tückischer Gerissenheit

Wenn Freunde zu Feinde werden und die Feinde des Feindes zu Freunden werden – eine Alltagsgeschichte aus dem Märchenbuch der Staatskunst. Damals noch, als Baschar al Assad ziemlich dicke mit Recep Tayyip Erdoğan war, urlaubten...

Das Berliner „Mykonos“-Attentat auf Kurdenführer Sherefkendi

Von Ismail Zagros Mihemed Sadiq Sherefkendi, auch bekannt als Dr. Said, wurde am 1. Januar 1938 in Bokan geboren. Die Grund- und Mittelschule besuchte er in Mahabad. 1959 machte er in Teheran sein Diplom im...

Unerwartete Allianz der KRG und PKK im gemeinsamen Kampf gegen IS

Die Angriffe des Islamischen Staates haben alle kurdischen Kräften dazu veranlasst zum ersten Mal in der jüngeren kurdischen Geschichte gemeinsam ihr Volk zu verteidigen. Am 3. August kam es zu dieser Kooperation: YPG, die Volksverteidigungseinheiten...

Die Kurden in der Hölle des Nahen Ostens

In meinem Tweet vom 11. Juni 2014 schrieb ich auf Kurdisch (Kurmanci): „Manchmal erschafft die Dummheit des Feindes eine Gelegenheit. ISIS wird den Weg für ein einheitliches und unabhängiges Kurdistan ebnen.“ Das war natürlich...

Ein gewagter Blick hinter die Kulissen?

Leserkommentar von Ceng Îzolî Zum ersten Mal nach langer Zeit gibt es wieder Hoffnung für die Einheit Kurdistans: Der Präsident der Regionalregierung Kurdistans, Massud Barzani, hat bei einem Besuch der kurdischen Streitkräfte, unter ihnen die...

Cemil Bayik: Die Befreiung von Shingal

In einer von den kurdischen Tageszeitungen Azadiya Welat und Yeni Özgür Politika veröffentlichten Kolumne hat der Co- Vorsitzende der Gemeinschaft der Gesellschaften Kurdistans (KCK), Cemil Bayik, die jüngsten Angriffe der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS)...

Karikaturen

Werbung