Donnerstag, Juli 27, 2017

Kommentare

Kommentare

Die kurdische Frau und ihre weltweite Anerkennung

Kommentar von Fatos Koyuncuer und Gamze Eren Im Kampf gegen die Terrormiliz IS trifft man in Rojava/Westkurdistan an jeder Front auf Frauen, die in den ersten Reihen einen einzigartigen Beitrag leisten. Nicht nur die Befreiung ihres...

Warum Erdoğan den Friedensprozess mit den Kurden sabotiert

Gamze Eren - Das NATO-Mitglied Türkei schlittert geradewegs in einen Bürgerkrieg zu. Während die türkischen Luftwaffen, unter dem Deckmantel der IS-Bekämpfung, Stellungen der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) in Kobanê und der Volksverteidigungskräfte (HPG) – den...

Die Mehrheit, die eine Minderheit ist

Kommentar von Gamze Eren Die antidemokratische Haltung der Türkei betrifft mich. Betrifft mich in vielerlei Hinsicht. Sie betrifft mich als ethnische Minderheit, als konfessionelle Minderheit, aber vor allem betrifft sie mich als „Geschlechterminderheit“. Denn wenn...

Türkei, Iran, Russland – das neue Machttrio?

von Sinan Yesilyurt Seit dem fehlgeschlagenen Putsch in der Türkei berichten internationale Medien täglich über die laufenden Entwicklungen und Geschehnisse, wie es die Repressionspolitik gegenüber regierungskritischen Kreisen, die Ausschaltung der Justiz und die Massenverhaftungen sind. Neben...

Was hinter den Vorwürfen den Christen gegen die Kurden in Rojava steckt

Von Fehim Tastekin, Kolumnist der türkischen Tageszeitung Radikal, 11.11.2015 Wenn Sie mich nach dem außergewöhnlichsten Aspekt der syrischen Krise fragten, würde ich antworten, dass ich sehr oft Zeuge geworden bin von mit Schmerz und Leid...

Syrien-Krieg: Wer kämpft eigentlich gegen wen?

Sinan Yesilyurt- Auf der einen Seite haben wir das Assad-Regime: Es wird vom Iran, von der Hisbollah – einer von Teheran finanzierte Schiiten-Miliz – und von Russland politisch sowie militärisch unterstützt. Dann haben wir die sogenannten...

Flüchtlinge von Kobanê in behelfsmässigen Flüchtlingslagern

Die Kleinstadt Suruç, an der türkischen Grenze, hat seit Kobanê an grosser Bedeutung gewonnen. Aufgrund der bedrohenden Situation durch die IS-Terroristen mussten viele Einwohner des Kantons Kobanê ihre Heimatstadt verlassen und in die angrenzende...

Das Berliner „Mykonos“-Attentat auf Kurdenführer Sherefkendi

Von Ismail Zagros Mihemed Sadiq Sherefkendi, auch bekannt als Dr. Said, wurde am 1. Januar 1938 in Bokan geboren. Die Grund- und Mittelschule besuchte er in Mahabad. 1959 machte er in Teheran sein Diplom im...

Eine Erdogan-Diktatur kann nur die HDP verhindern

Während sich die Völker im Mittleren Osten gegen ihre Diktatoren erheben und für Freiheit und Demokratie demonstrieren, möchte der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nach den Parlamentswahlen Anfang Juni das derzeitige politische System am...

Die Türkei und der IS – von puffrigen Zonen und tückischer Gerissenheit

Wenn Freunde zu Feinde werden und die Feinde des Feindes zu Freunden werden – eine Alltagsgeschichte aus dem Märchenbuch der Staatskunst. Damals noch, als Baschar al Assad ziemlich dicke mit Recep Tayyip Erdoğan war, urlaubten...

Karikaturen

Werbung