Mittwoch, November 22, 2017

Kommentare

Kommentare

NEIN zum Krieg und JA zum Frieden

Kommentar Sînan Kocgiri - Die derzeitige Situation in der Türkei ist kurz vor dem Eskalieren. Täglich lesen wir Meldungen über etlichen zivilen Opfern, getöteten Soldaten, Polizisten oder PKK-Kämpfern. Die 90er stehen wieder vor der Tür,...

Warum Erdoğan den Friedensprozess mit den Kurden sabotiert

Gamze Eren - Das NATO-Mitglied Türkei schlittert geradewegs in einen Bürgerkrieg zu. Während die türkischen Luftwaffen, unter dem Deckmantel der IS-Bekämpfung, Stellungen der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) in Kobanê und der Volksverteidigungskräfte (HPG) – den...

Die türkische Instrumentalisierung des IS gegen die Kurden

Sinan Yesilyurt - Nach dem Attentat in der nordkurdischen Stadt Pirsûs (tr. Suruc) auf prokurdische Sozialisten der SGDF (dt. Föderation der sozialistischen Jugendvereine), bei dem die Todeszahl mittlerweile auf 32 stieg, herrscht nach wie vor...

Präsidentschaftswahlen in KRG: Wird Masud Barzani erneut kandidieren?

Leserkommentar von Zardasht Basur Mit der Abkündigung um Neuwahlen hat der amtierende Präsident der Autonomen Region Kurdistan (KRG) Masud Barzani wohl nicht wenige überrascht. Gleichzeitig setzt er damit einen Schlussstrich unter monatelangen Verhandlungen und Diskussionen...

Eine Erdogan-Diktatur kann nur die HDP verhindern

Während sich die Völker im Mittleren Osten gegen ihre Diktatoren erheben und für Freiheit und Demokratie demonstrieren, möchte der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nach den Parlamentswahlen Anfang Juni das derzeitige politische System am...

Das Halabja-Massaker und die Mitverantwortung des Westens

Kommentar von Ismail Zagros Heute ist der 27. Jahrestag des Giftgasangriffs auf die kurdische Stadt Halabja. Am 16. März 1988 überzogen Kampfflugzeuge des irakischen Saddam-Regimes die Stadt mit Giftgas. An diesem Tag fielen dort in...

Die Mehrheit, die eine Minderheit ist

Kommentar von Gamze Eren Die antidemokratische Haltung der Türkei betrifft mich. Betrifft mich in vielerlei Hinsicht. Sie betrifft mich als ethnische Minderheit, als konfessionelle Minderheit, aber vor allem betrifft sie mich als „Geschlechterminderheit“. Denn wenn...

Die kurdische Frau und ihre weltweite Anerkennung

Kommentar von Fatos Koyuncuer und Gamze Eren Im Kampf gegen die Terrormiliz IS trifft man in Rojava/Westkurdistan an jeder Front auf Frauen, die in den ersten Reihen einen einzigartigen Beitrag leisten. Nicht nur die Befreiung ihres...

Die siamesischen Zwillinge: Der IS und der Erdogan

Post von Rojda R.: Spätestens seit den letzten Tagen ist es ersichtlicher denn je: Der IS und Erdogan haben die selben Feindbilder, nämlich die Demokratie, die Frauenrechte, die Kurden und die Raucher. Ja, richtig gelesen, auch...

Wer sind die Kurden?

Rund 40 Millionen Kurden bewohnen eine gebirgige Region, die die Grenzen der Türkei, des Iraks, Syriens und Armeniens überspannt. Sie machen die viertgrößte ethnische Gruppe des Nahen Ostens aus, haben aber nie einen Nationalstaat...

Karikaturen

Werbung