Eröffnung der YPG/YPJ-Vertrerung in Prag

Prag, Tschechien – Die kurdischen Volks- und Frauenverteidigungseinheiten YPG/YPJ eröffneten am 03. April in der tschechischen Hauptstadt Prag ihre offizielle Vertretung. Bei der Eröffnung nahmen die Kanton-Vertreter Westkurdistans (Rojava/Nordsyrien) sowie Vertreter der kurdischen YPG/YPJ, darunter die YPJ-Kommandantin Nesrîn Abdullah, teil. Anwesend war auch Iman Derwesh, Verantwortlicher des Büros der YPG in Europa.

Für Tschechien habe sich die YPG/YPJ nicht per Zufall entschieden, sagte Leiter der Vertretung Shervan Hasan. „In der tschechischen Geschichte sehen wir Parallelen zu unserem Kampf für Demokratie, Menschenrechte und Freiheit“, so Hasan gegenüber der Zeitung „Pravo“ am Montag. Im September 2015 hatten sich die Vertreter der YPG/YPJ und der tschechischen Regierung in Prag getroffen.

Die YPG sind die stärkste Kraft im Norden Syriens und wichtigster Partner des Westens im Kampf gegen den IS.

kn

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT