Abdulhamid Hadschi Darwisch, Vorsitzender der Fortschrittspartei (Pêşverû)

Amûde – Zwischen dem 20. und dem 25. November 2015 hat die Kurdische Demokratische Fortschrittspartei in Syrien (Pêşverû) unter dem Motto „Auf der Grundlage der Anerkennung der kurdischen Nationalrechte für ein einheitliches und pluralistisches Syrien“ ihren 14. außerordentlichen Parteikongress in Amûde abgehalten. Auf dem Kongress wurde ein neuer Parteivorstand gewählt. Parteivorsitzender wurde erneut Abdulhamid Hadschi Darwisch. Nach Kongress-Ende teilte Ahmed Berekat, Mitglied des Politbüromitglied der Fortschrittspartei (Pêşverû), bei ihrer Pressekonferenz mit, dass sie offiziell ihre Mitgliedschaft im Kurdischen Nationalrat ENKS beendet haben.

Die Fortschrittspartei steht der Patriotischen Union Kurdistans (PUK) in der Autonomen Region Kurdistan im Nordirak nahe.

kn

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT