Kämpfer der YRK

Ostkurdistan – Bei einer Aktion der Einheiten Ostkurdistan YRK (militärischer Arm der PJAK, Partei für ein Freies Leben in Kurdistan) in Serdasht kamen laut Angaben der YRK acht Pasdaran der iranischen Armee ums Leben.

Zu den Gefechten zwischen den kurdischen YRK und iranischer Armee teilte ein Verantwortlicher der YRK in einem Telefongespräch mit der Nachrichtenagentur ANF-Farsî Folgendes mit: „Unsere Einheiten von der YRK haben im Dorf Barîkê, nahe Rebet, im Bezirk Sardasht in Oskurdistan eine Position der iranischen Armee angegriffen und dabei acht Pasdaran getötet.“

Demzufolge fand dieser Angriff am vergangenen Montag (01.06.2015) am Abend statt.

kn

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT