Düsseldorf – Salih Muslim, der Co-Vorsitzende der syrisch-kurdischen Partei der Demokratischen Union (PYD), sagte bei seiner Teilnahme am 22. kurdischen Kulturfestival in Düsseldorf, dass Shingal Kurdistan sei und sie es von Grund auf aufbauen werden.

Nach dem Auftritt der populären Musikgruppe Koma Berxwedan, die mehr als 20 Jahren auf der Bühne ist, trat Salih Muslim auf. Er wurde vom Publikum mit den Parolen wie „es lebe die Verteidigung der Rojava und Märtyrer sind unsterblich“ begrüßt.

Muslim sagte: „Die Rojava-Revolution korrigiert die falsche Geschichte, die über uns Kurden geschrieben wurde und schafft eine neue Anordnung für die Völker. Der Kampf in Rojava gehört allen Kurden. Unser Kampf ist der Kampf der Menschheit. Die Eziden werden massakriert. Unsere Einheiten haben ihre Hilferufe nicht ignorieren können und sind nach Shingal gegangen. Denn in Shingal habe das Messer an der Kehle gesessen. Shingal ist jetzt unser Paradies. Wir werden unser Shingal aufbauen. Die Angriffe auf Shingal sind Angriffe auf alle Kurden.“

Muslim betonte, dass die kurdischen Kräfte den Kampf für Freiheit, Widerstand und Menschlichkeit anführen. „Die Terrormiliz IS kann in Rojava unsere Einheiten YPG und YPJ nicht schlagen“ fügte er an. Muslim zeigte auch auf, dass diejenigen, die jetzt gegen IS kämpfen, diejenigen sind, die im kurdischen Kampf Pioniere sind. „Das sind Helden“, sagte er. Muslim fügte weiter an, dass diejenigen, die das Volk schützen, mit dem Volk eins werden sollen, nur so könne man sie schützen.

Muslim ging auf die Wichtigkeit der Einheit der Kurden aus allen Teilen Kurdistans ein und sagte folgendes: „Das kurdische Volk ist nicht mehr wie früher. Es ist erwacht und seinen Rechten bewusst geworden und dafür führen sie einen einzigartigen Kampf. Für das kurdische Volk ist ein politischer, diplomatischer und demokratischer Kampf unerlässlich. Für einen historischen Erfolg muss das kurdische Volk zusammenhalten und ihre Errungenschaften gegen die Terrorgruppe IS schützen. Nur so kann es gegen diese Barbaren erfolgreich werden.“

Abschließend sagte Muslim, dass die Freiheitskämpfer niemals verlieren und immer das kurdische Volk schützen werden. Jeder solle das wissen.

kn/anf

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT